Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt ist ein Beschäftigungsprojekt für psychisch beeinträchtigte Menschen
und erbringt professionelle Dienstleitungen rund um das Fahhrad.

In unserer Fahrradwerkstatt ist die Anleitung besonders eng. Mit einer kleinen Gruppe von aktuell 3-4 Klienten repariert ein im Umgang mit psychischen Erkrankungen erfahrener Anleiter, der ausgebildeter Fahrradmonteur ist, unterschiedliche Fahrräder. Wir arbeiten gespendete Räder wieder auf. Zu unseren Kunden gehört u.a. der Deutsche Bundestag, der uns die Wartung seiner Dienstfahrräder übertragen hat.

NahaufnahmenFahrrad

Die Fahrradwerkstatt ist besonders geeignet für Menschen, die gern in einem kleinen Team tätig sind, etwas technisches Verständnis mitbringen und Interesse am Aufbau und der Funktionsweise von Fahrrädern haben. Unsere Fahrradwerkstatt ist in die Recyclingwerkstatt räumlich integriert. Je nach Auftragslage kann es vorkommen, dass zeitweise anstelle der Tätigkeiten im Bereich Fahrradwerkstatt Zerlege-Tätigkeiten in der Recyclingwerkstatt angeboten werden. Die gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie Brunch und Ausflüge, finden zusammen mit den Klient*innen der Recyclingwerkstatt statt.

Unsere Fahrradwerkstatt ist bei der Handelskammer Berlin eingetragen und erbringt professionelle Dienstleistungen rund um das Fahrrad in hoher Qualität zu günstigen Konditionen. Dazu gehören die gründliche Reinigung Ihres Fahrrades ebenso wie ergonomische Einstellung, Inspektion/ Wartung sowie Reparaturen aller Art nach Absprache. Wir beraten Sie auch gern vor dem Erwerb eines neuen Rades. Vielleicht entdecken Sie ja unter unseren „Gebrauchten“ Ihr „Neues“.

NahaufnahmenFahrrad2

Sie können uns unterstützen, indem Sie uns Ihr altes Fahrrad spenden. Wir holen die Räder nach Absprache gern kostenfrei bei Ihnen ab.
Wir freuen uns über Ihren Besuch! Bitte rufen Sie vorher an, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.

 

Wen kann ich ansprechen?

Für die Plätze in der Fahrradwerkstatt sind unsere Ansprechpartnerinnen:

Carola Kalbitz
Bereichsleitung
carola.kalbitz@dersteg.de
Tel: 030 – 498 57 69-11
Fax: 030 -498 57 69-19

Juliane Müller-Molenar
Stellvertretene Bereichsleitung
juliane.mueller-molenar@dersteg.de
Tel: 030 – 498 57 69-10
Tel: 030 – 498 57 69-11
Fax: 030 – 498 57 69-19

Haben Sie Fragen zu unseren Fahrrädern oder möchten eine Reparatur in Auftrag geben, wenden Sie sich bitte an:

Hendrik Jantzen
Michael Schulze
zweirad@dersteg.de
Tel: 030 – 498 57 69-10
Fax: 030 -498 57 69-19

DER STEG gGmbH
Flexible Tagesstätte im Trägerverbund Reinickendorf (FTS)
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin

 

Der Steg gGmbH in Alt-Reinickendorf, Berlin

Lorem Ipsum 3

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum 2

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Der Steg gGmbH

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de