Recyclingwerkstatt

Die Recyclingwerkstatt ist ein Beschäftigungsprojekt für psychisch beeinträchtigte Menschen und erbringt professionelle Dienstleitungen rund um das Recyceln von Elektroschrott.

Unsere Recyclingwerkstatt feiert 2016 ihr 20 jähriges Bestehen und ist damit um einiges älter als das Angebot der „Flexiblen Tagesstätte im Trägerverbund“ im Bezirk. Sie findet besonderen Anklang bei Menschen, die sich gern handwerklich betätigen und es mögen, sich auch mal die Hände schmutzig zu machen. „Arbeit im Team“ ist kein „muss“, wer lieber allein schraubt, weil der (enge) Umgang mit vielen Menschen sie bzw. ihn überfordert, ist hier richtig. Damit die sozialen Kontakte dennoch nicht zu kurz kommen, bieten wir neben den verbindlichen Schulungen freiwillige Aktivitäten in der Gemeinschaft an. Dazu gehören Ausflüge, Brunch, der Steg Chor und eine Laufgruppe.

NahaufnahmenWerkstatt1

Die Aufgaben in der Recyclingwerkstatt sind vielfältig und variieren von einfach bis komplex. So werden beispielsweise Computer, Monitore, Beatmungsgeräte und ausrangierte Großgeräte aus dem Forschungsbereich von Universitäten zerlegt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, hilfreich ist Interesse an technischen Geräten sowie eine gewisse Unempfindlichkeit gegenüber Geräuschen.

Recycling leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Unser Recyclingverfahren dient der Gewinnung sortenreiner, wieder verwertbarer Rohstoffe. Durch die manuelle Tiefenzerlegung erreichen wir eine hohe Recyclingquote, bei der die vorhandenen Schadstoffe separiert und fachgerecht entsorgt werden.

Mit unserer Recyclingwerkstatt bieten wir fachgerechte Entsorgung von Elektronikaltgeräten und Beratung bei Entsorgungsfragen. Wir sind ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach §52KrW / AbfG. Unser Angebot richtet sich an Firmen der privaten Wirtschaft ebenso wie an öffentliche Einrichtungen.

NahaufnahmenWerkstatt2

Als Privatperson können Sie bei der Berliner Stadtreinigung (BSR) ihre nicht mehr gebrauchsfähigen Geräte kostenfrei abgeben. Sind ihnen die Gegenstände allerdings zum Eigentransport zu sperrig, können sie sich wegen einer Entrümplung gern an uns wenden. Wir entsorgen schnell und unkompliziert. Für einen gebührenfreien Kostenvoranschlag rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine Mail.

Wenn Sie wissen möchten, wie Recycling bei uns „funktioniert“, vereinbaren Sie telefonisch einen Termin und kommen uns besuchen.

Wen kann ich hierzu ansprechen?

Für die Plätze in der Recyclingwerkstatt sind unsere Ansprechpartnerinnen:

Carola Kalbitz
Bereichsleitung
carola.kalbitz@dersteg.de
Tel: 030 – 498 57 69-11
Fax: 030 -498 57 69-19

Juliane Müller-Molenar
Stellvertretene Bereichsleitung
juliane.mueller-molenar@dersteg.de
Tel: 030 – 498 57 69-10
Tel: 030 – 498 57 69-11
Fax: 030 – 498 57 69-19

Haben Sie technische Fragen rund um das Recycling, wenden Sie sich bitte an:

Christian Sons
christian.sons@dersteg.de
Tel: 030 – 498 57 69-10
Fax: 030 -498 57 69-19

DER STEG gGmbH
Flexible Tagesstätte im Trägerverbund Reinickendorf (FTS)
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin

Für Sie zum Download:

Der Stifterverband

Informationen zu den Annahmebedingungen der Recyclingwerkstatt

Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb

Der Steg gGmbH in Alt-Reinickendorf, Berlin

Lorem Ipsum 3

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum 2

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Der Steg gGmbH

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de