Aktuelles

Ein stürmisches Wochenende liegt hinter uns

Stürmisch war es auf dem Rixdorfer Weihnachtsmarkt, der leider am Samstag wegen des schlechten Wetters ausfallen musste. An den beiden anderen Tagen aber waren unsere Produkte aus der Papierstrasse, wie schon in den letzten Jahren, sehr gefragt und wir freuen uns über freundliche und kauffreudige Kund*innen. Vielen Dank für ein trotz allem gelungenes, vorweihnachtliches Wochenende!

Die Papierstrasse auf dem Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Die Papierstrasse ist auch in diesem Jahr wieder mit Schönem und Hochwertigem aus Papier auf dem legandären Rixdorfer Weihnachtsmarkt vetreten. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Rixdorfer Weihnachtsmarkt
07. bis 09. Dezember 2018
Richardplatz 28, 12055 Berlin

Öffnungszeiten
Fr, 7. Dezember von 17 bis 21 Uhr
Sa, 8. Dezember von 14 bis 21 Uhr
So, 9. Dezember von 14 bis 20 Uhr

Weihnachtsmarkt in der Papierstrasse

Schön weihnachtlich war es gestern in der Papierstrasse! Unser alljährlicher Weihnachtsmarkt scheint sich rumzusprechen, die Zahl der Besucher und Besucherinnen steigt jährlich – zu unserer großen Freude! Auch dieses Jahr wieder konnte Schönes und Hochwertiges aus Papier erworben werden. Es wurden kräftig Weihnachtsgeschenke eingekauft und Lebkuchen genascht.
Vielen Dank für einen schönen und erfolgreichen Verkaufstag in der Papierstrasse.

 

Die nächste Möglichkeit, unsere Papierwaren zu erwerben, ist der Rixdorfer Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Rixdorfer Weihnachtsmarkt
05. bis 07. Dezember 2018
Richardplatz 28, 12055 Berlin

Öffnungszeiten
Fr, 7. Dezember von 17 bis 21 Uhr
Sa, 8. Dezember von 14 bis 21 Uhr
So, 9. Dezember von 14 bis 20 Uhr

Besuch der Therapeutischen Jugendwohngruppen von Amsterdamer Studierenden der Sozialen Arbeit

Eine Gruppe holländischer Student*innen der Sozialen Arbeit von der Hoogeschool van Amsterdam hat unser Unternehmen besucht und sich über die Arbeit, die hinter unseren Therapeutischen Jugendwohngruppen steckt, informiert. Bereichsleiter Holger Städter stellte das Unternehmen und seinen Bereich vor und beantwortet die detaillierten und interessierten Fragen der Studierenden. Neben den Themenschwerpunkten Methodik und Visionen beim Steg, ging es vertieft auch um die Frage, wie die Jugendlichen bei uns zurecht kommen und warum es trotz der guten Angebote in Berlin so viele obdachlose Jugendliche gibt. Besondere Aufmerksamkeit brachten die Studierenden außerdem dem Angebot der DBT-A (Dialektisch-Behaviorale-Therpaie für Adoleszente) entgegen. Das professionelle therapeutische Setting, das wir mit der DBT-A Jugendlichen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung anbieten können, stösst auf großes Interesse bei den angehenden Sozialarbeiter*innen. Für uns ist ein solcher Besuch immer auch Anlass für Selbstreflektion und deshalb ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Der Präsentation folgte ein Rundgang durch die Ausstellung 35 Jahre [dersteg]. Vielen Dank für die anregenden Fragen und einen spannenden und abwechslungsreichen Vormittag!

Weihnachtsmarkt in der Papierstrasse

Am Dienstag, den 27. November findet von 11 bis 18 Uhr unser alljährlicher Weihnachtsmarkt in der Papierstrasse statt.

Angeboten werden in weihnachtlicher Atmosphäre Kalender, Weihnachtskarten, Notizhefte, Geschenkbücher, Magnet-Sets, Briefpapiere, Leporellos, Fotoalben, Aufbewahrungsboxen und anderes Schönes aus Papier. Die Produkte werden in der Papierstrasse von und mit unseren Klient*innen in sorgfältiger Handarbeit gefertigt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Wir verkaufen unseren antiken Handwebstuhl

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, unseren wunderschönenen antiken Webstuhl zu verkaufen. Leider können wir ihn aus Platzgründen nicht länger behalten. Für unser Webprojekt, das von den Klient*innen sehr gut angenommen wird, haben wir mehrere kleinere Handwebstühle erworben.

Der angebotene Webstuhl ist ca. 150 Jahre alt, voll funktionsfähigen und in sehr gutem Zustand. Wir haben ihn aus einem Kloster vor der Verschrottung gerettet, dann komplett zerlegt, gereinigt und wieder funktionsfähig gemacht. Nun möchten wir ihn in gute Hände weitergeben. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@dersteg.de.

Arbeitsbreite ca. 200 cm
B300 x H200 x T210 cm inklusive Sitzbank.
Der Webstuhl ist aufgebaut und kann besichtigt werden.

Sommerreise der TJWG Haus 4

Mitten im Wald bezogen wir zu unserer Sommerreise die „Heimathütte“. Gelegen am äußersten Rand vom idyllischen Ort Hohegeiß, im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands, dem Harz. Hier verbrachten wir gemeinsam eine erlebnisreiche und spannende Woche. Angefangen vom Kistenklettern, über Nachtwanderung, Abseilen und Klettern am Felsen, bis hin zu Interaktionsspielen und Besichtigung einer alten Bergmannshöhle. Nicht zu vergessen die Tour mit der Seilbahn auf den Hexentanzplatz und der anschließenden Fahrt mit der Sommerrodelbahn.

Am Ende des Tages ließen wir die Abende gemeinsam am gemütlichen Lagerfeuer mit Rätseln und Gitarre ausklingen.

Lesung im Café Aline

Das Café Aline sorgt nicht nur kulinarisch sondern auch kulturell für Abwechslung und Überraschungen. In diesem Sinne freuen wir uns auf die junge Autorin Franziska Teubner, die bei uns aus ihrem neuen Buch „Etheria: Die eiserne Jungfrau“ vorliest. So viel sei verraten: Wir tauchen ein in Fantasy und Abenteuer!

Wann: Am Mittwoch, den 26. September 2018 von 15 bis 16 Uhr
Wo: Im Café Aline , Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin

Klicken Sie hier für mehr Infos.

Seien Sie neugierig und schauen Sie vorbei. Der Eintritt ist kostenfrei!

Save the Date: 12. Woche der Seelischen Gesundheit

Auch dieses Jahr sind wir wieder bei der Woche der Seelischen Gesundheit dabei. Wir freuen uns auf einen Vortrag zum Thema „Diagnose Autismus“ von Juliane Succow, fachliche Bereichleiterin des AutismusTherapieZentrums (ATZ), sowie auf eine anschließende Lesung im Café Aline. Mitarbeitende aus dem AutismusTherapieZentrum tragen Texte zum Thema „Wahrnehmung und Autismus“ vor. Die Lesung wird musiklaisch begleitet von der Berliner Saxophonistin Almut Schlichting.

Wann: Am Mittwoch, den 17. Oktober 2018
Wo: Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin

Vortrag von 15 bis 18 Uhr in Raum 101
Lesung ab 18 Uhr im Café Aline

Eine Anmeldung für den Vortrag ist erforderlich, entweder telefonisch unter 030/498576970 oder per Mail unter juliane.succow@dersteg.de.

Bitte hier klicken für größere Ansicht.

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen und halten Sie an dieser Stelle über die Veranstaltung auf dem Laufenden.

Teilnahme am 9. ngb-Sportfest

Mit Betreuer*innen und Beschäftigten aus dem Bereich Flexible Tagesstätten haben wir wieder mit viel Spaß am ngb-Sportfest teilgenommen. Das Netzwerk für Gesundheit und Bewegung (ngb) ruft jährlich Teilnehmende aus psychosozialen Einrichtungen auf, ihre Kräfte beim Sponsorenlauf, beim Fußball, Tischtennis oder Volleyball zu messen. Besonders Erfolgreiche haben die Möglichkeit, das ngb-Sportabzeichen zu erwerben.

Danke für das tolle Engagament!
Es macht den Teilnehmenden viel Freude und wir sind auch nächstes Jahr wieder dabei!

Der Steg gGmbH in Alt-Reinickendorf, Berlin

Lorem Ipsum 3

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum 2

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Der Steg gGmbH

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de