Aktuelles

SAVE THE DATE: Fête de la Musique im Café Aline

Bereits zum dritten Mal spielt das Trio von BERLINs FINEST zur Fête de la Musique im Café Aline.

Mit entspannter Livemusik des grandiosen Jazztrios BERLINs FINEST in der Besetzung Gesang, E-Piano und Kontrabass feiern wir zu Jazz und Soul mit Bowle und feinem Grillbuffet auf unserer sonnigen Außenterrasse den
kalendarischen Sommeranfang.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos zur Veranstaltung folgen an dieser Stelle und auf Facebook.

Frühlingsmarkt in der Papierstrasse

Die Bäume werden grün, die Tulpen blühen und wir begrüßen den Frühling mit unserem Frühlingsmarkt in der Papierstrasse.
Gestern war es soweit und wir luden ein zu einem gelungenen Verkaufstag in unsere offenen schönen Werkstatträume.

Das hochwertige Angebot reichte von Notizheften über Leporellos bis hin zu Magnet-Sets, Spielesammlungen und Fotoalben – alles in Handarbeit und als Einzelstücke gefertigt. Zahlreiche Familien, Freunde, Anwohner und langjährige „Fans“ der Papierstrasse kamen und kauften letzte Ostergeschenke.

Wer gestern keine Zeit hatte, zu uns zu kommen, hat an jedem ersten Donnerstag im Monat die Gelegenheit dazu.
Der nächste Verkaufsnachmittag in der Papierstrasse findet am Donnerstag, den 2. Mai statt.

Erinnerung: Heute Verkaufsnachmittag in der Papierstrasse und Infotreff FTS

Wie an jedem ersten Donnerstag im Monat veranstaltet auch heute unser Bereich FTS  (Flexible Tagesstätte für Beschäftigung und Struktur) eine Infoveranstaltung mit zwei Schwerpunkten:

1. Infotreffs für alle Interessierten
Wir führen durch die Räume, erläutern unsere Konzepte und beantworten Ihre offenen Fragen bezüglich unserer Beschäftigungsangebote der fünf Beschäftigungsprojekte Café Aline, Fahrradwerkstatt, Recyclingswerkstatt, Papierstrasse und Secondhand Laden „Schön & Gut“
Von 15 bis 17 Uhr, Treffpunkt um 15 Uhr vor dem Café Aline

2. Verkaufnachmittag in der Papierstrasse
Wir öffnen die Türen unserer Werkstatt und laden alle Interessierten ein, direkt in unseren Räumen das hochwertige Sortiment in Augenschein zu nehmen und handgefertigte Einzelstücke zu erwerben.
Von 15 bis 17 Uhr in den Räumen der Papierstrasse

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Übergabe alter Rechner und Monitore der RAZ-Redaktion

Acht Monitore und sechs ausrangierte DELL-Rechner bekamen wir am Dienstag von der Reinickendorfer Allgemeinen Zeitung in die Recyclingwerkstatt geliefert. Die Verlagskoordinatorin der RAZ sowie der Inhaber von Jörissen EDV in Wittenau zeigten sich beeindruckt von der gut sortierten Menge alter Elektro- und Elektronikgeräte, die wir bei uns händisch bis ins Kleinste auseinander nehmen und fachgerecht entsorgen.

Wir freuen uns sehr über das Interesse an unserem Unternehmen und schätzen das soziale Engagement der RAZ-Redaktion. Bereits im Februar spendete sie den Jugendlichen unserer therapeutischen Jugendwohngruppen mehrere Freikarten für das ISTAF INDOOR.

Recyclingwerkstatt: Zweites ZIM-Projekt gestartet

Neben dem Trennen von Wertstoffen sowie der Betreuung unserer Klienten und Klientinnen engagieren wir uns in der Recyclingwerkstatt seit einigen Jahren außerdem in verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Unser derzeit laufendes Entwicklungsprojekt „Sekundärrohstoffrecycling – Identifizierung von Gläsern aus Flüssigkristallen“ mag kompliziert klingen, ist es aber eigentlich gar nicht:

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner IDM Teltow und gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) arbeiten wir daran, eine Aufbereitungstechnik zu entwickeln, mit der hochwertige Glassubstrate aus entsorgten Flachbildschirmen und Fernsehgeräten so separiert werden, dass die übriggebliebenen Stoffe sinnvoll weiter verwertet und zurück in den Wertstoffkreislauf geführt werden können. Damit verfolgen wir neben den offensichtlich nachhaltigen Zielen, die wir mit der Recyclingwerkstatt sowieso verfolgen, auch wirtschaftliche Ziele. Die Förderung erfolgt im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und ist bereits das zweite ZIM-Projekt, das wir durchführen.

Mit ein paar Bildern möchten wir einen kleinen Einblick in diese spannende Arbeit geben.

Die Rohstoffe

Vorsichtiges Trennen

Unsere Helfer

Der Aufbau

Do, 7. März: Zweiter Infotreff des Bereichs FTS

Unser Bereich FTS  (Flexible Tagesstätte für Beschäftigung und Struktur) veranstaltet an jedem ersten Donnerstag im Monat eine regelmäßige Infoveranstaltung mit zwei Schwerpunkten:

1. Infotreffs für alle Interessierten
Wir führen durch die Räume, erläutern unsere Konzepte und beantworten Ihre offenen Fragen bezüglich unserer Beschäftigungsangebote der fünf Beschäftigungsprojekte Café Aline, Fahrradwerkstatt, Recyclingswerkstatt, Papierstrasse und Secondhand Laden „Schön & Gut“
Von 15 bis 17 Uhr, Treffpunkt um 15 Uhr vor dem Café Aline

2. Verkaufnachmittag in der Papierstrasse
Wir öffnen die Türen unserer Werkstatt und laden alle Interessierten ein, direkt in unseren Räumen das hochwertige Sortiment in Augenschein zu nehmen und handgefertigte Einzelstücke zu erwerben.
Von 15 bis 18 Uhr in den Räumen der Papierstrasse

Wann  Donnerstag, den 07.03.2019 ab 15 Uhr
Wo  Treffpunkt: Café Aline, Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin

Ab 7. Februar regelmäßiger monatlicher Infotreff im Bereich FTS

Ab Februar 2019 veranstaltet der Bereich FTS  (Flexible Tagesstätte für Beschäftigung und Struktur) an jedem ersten Donnerstag im Monat eine neue regelmäßige Infoveranstaltung mit zwei Schwerpunkten:

1. Infotreffs für alle Interessierten
Wir führen durch die Räume, erläutern unsere Konzepte und beantworten Ihre offenen Fragen bezüglich unserer Beschäftigungsangebote der fünf Beschäftigungsprojekte Café Aline, Fahrradwerkstatt, Recyclingswerkstatt, Papierstrasse und Secondhand Laden „Schön & Gut“

2. Verkaufnachmittag in der Papierstrasse
Wir öffnen die Türen unserer Werkstatt und laden alle Interessierten ein, direkt in unseren Räumen das hochwertige Sortiment in Augenschein zu nehmen und handgefertigte Einzelstücke zu erwerben.

Lesung im Café Aline

In vorweihnachtlicher Stimmung wird am Mittwoch, den 19. Dezember von 14.30 bis 15.30 Uhr im Café Aline eine Lesung stattfinden. Frau Christiane Krack liest Teile aus dem Buch „Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson. Wer Lust und Zeit hat, kann sich hier die Auseinandersetzung mit der Weihnachtsgeschichte und ihrer Botschaft mal aus einem anderen Blickwinkel anhören.

Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Lesenachmittag und auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Mittwoch, den 19.12.2018
von 14.30 bis 15.30 Uhr

Café Aline
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin

[dersteg] auf der JOBMEDI Berlin 2018

Am Freitag, den 23. und am Samstag, den 24. November präsentierten wir uns mit einem Stand auf der JOBMEDI Berlin 2018 im Palais am Funkturm. Der persönliche Kontakt zu interessierten Fach- und Nachwuchskräften stand dabei für uns im Vordergrund und so waren wir an beiden Tagen mit Mitarbeiter*innen aus allen Arbeitsbereichen unseres Unternehmens vertreten.

Die Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege und Soziales JOBMEDI fand bereits zum achten Mal in Berlin statt und bietet für uns vor allem die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und erfahrene Fachkräfte, aber eben auch Berufseinsteiger und Quereinsteiger kennenzulernen. Gerne stellen wir uns und die Vielzahl der Möglichkeiten, die der Steg alleine schon durch sein breites Angebot bietet, den Interessenten vor und plaudern aus dem Arbeitsalltag.

Bei Interesse an einer unserer offenen Stellen klicken Sie hier oder bewerben sich initiativ. Wir freuen uns auf tatkräftige, lebensfrohe und wissbegierige neue Mitarbeiter*innen!

[dersteg] präsentiert sich auf der JOBMEDI Berlin 2018

In diesem Jahr nehmen wir als Aussteller an der JOBMEDI Berlin teil – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales. Besuchen Sie uns an unserem Stand im Palais am Funkturm. Wir stehen Ihnen für alle offenen Fragen zur Verfügung.

Freitag, den 23.11.2018 von 9 bis 14 Uhr
Samstag, den 24.11.2018 von 10 bis 16 Uhr

Palais am Funkturm (Messe Berlin)
Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin

Wir sind gespannt auf zwei aufregende Messetage und freuen uns auf viele interessierte und interessante Besucher*innen!

Der Steg gGmbH in Alt-Reinickendorf, Berlin

Lorem Ipsum 3

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum 2

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Der Steg gGmbH

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de