Teamleitung im Bereich Betreutes Wohnen junger Erwachsener (17/20)

Wir suchen

Teamleiter*in im BWJE (Kennziffer 17/20)

  • in Tempelhof-Schöneberg
  • mit 30 bis 35 Wochenstunden
  • ab sofort

 

Aus den Berufsgruppen

  • Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Psychologik

Kontakt

Ansprechpartnerin
Éva Rothe
» bewerbung@dersteg.de
Tel 030 / 498 57 69 72
Fax 030 / 498 57 69 99

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung von perspektivisch 10 Mitarbeiter*innen
  • Akquisition von Klient*innen, Realisierung von Aufnahmen, Beratungsarbeit, Krisenintervention und Nachbereitung, Zuordnung von Klient*innen zu Betreuern
  • Sicherstellung der pädagogischen Arbeit und der individuellen Hilfeplanung
  • Verantwortung für das Teambudget
  • Mitwirkung bei der Personalauswahl und beim Trennungsmanagement
  • Verantwortung für die Dienst- und Urlaubsplanung
  • Mitarbeit im Leitungsteam des Unternehmens
  • Netzwerkarbeit und Teilnahme an Gremien

 

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Sozialen Arbeit/Pädagogik oder Psychologie
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich des Betreuten Wohnens
  • Erfahrung in der Leitung und Personalführung
  • Führungskompetenzen wie Konfliktfähigkeit, Entscheidungswille und Kommunikationsstärke

 

Wir bieten

  • Qualität und professionelle Haltung aus Überzeugung
  • Kreatives Arbeiten und Herausforderungen im Arbeitsalltag
  • Engagiertes und sehr kollegiales Leitungsteam
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Feste Arbeitszeiten
  • Eine sehr gute Bezahlung
  • Führungswerkstatt
  • 30 Urlaubstage, zudem frei am eigenen Geburtstag
  • Jährliche Sonderzahlungen
  • Eine fundierte, fachliche Einarbeitung und kontinuierliche Begleitung
  • Eine gute Work-Life-Balance
  • Gemeinsame sportliche Aktivitäten und Events

 

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine Entfristung ist möglich und prinzipiell gewünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer und der Quelle– vorzugsweise per E-Mail – an Éva Rothe unter » bewerbung@dersteg.de.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Für weitere Auskünfte stehen wir gern zur Verfügung » per Mail oder telefonisch unter 030 / 498 57 69 72.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!