Café Aline

Gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF) bieten wir vom 01.02.2017-31.01.2019 im Rahmen des Programmes „Partnerschaft-Entwicklung-Beschäftigung (PEB)“ Beschäftigung und Förderung in unserem Café Aline.logoPEBAline

Das Projekt wendet sich an Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen ein hohes Maß an individueller und flexibler Förderung benötigen: psychisch erkrankte Menschen, langzeitarbeitslose Menschen, alleinerziehende Elternteile.

In unserem Café verbinden wir realistische Bedingungen mit niederschwelliger individueller Förderung. Wir bieten Betreuung und vermitteln gleichzeitig die Anforderungen des ersten Arbeitsmarktes. Die Unterstützung richtet sich am Bedarf der einzelnen Teilnehmer*innen aus, sodass flexible Einsatzzeiten und Tätigkeiten passgenau und ressourcenorientiert angeboten werden. Das Projekt unterstützt eine realistische Selbsteinschätzung, hilft bei der beruflichen Orientierung sowie einer schrittweisen Steigerung der Belastbarkeit. Die Teilnehmer*innen werden befähigt, Vermittlungshemmnisse aktiv anzugehen und erwerben Basiswissen im Bereich Gastronomie.

NahaufnahmenCafeAline

Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt ist Erwerbsfähigkeit, die Teilnahme muss mit dem Jobcenter abgestimmt werden. Die Teilnehmer*innen beziehen während der Fördermaßnahme weiterhin ALG II, sie erhalten keine unterhaltsichernden Leistungen durch die [dersteg] gGmbH. Die Teilnahmedauer im Projekt wird individuell vereinbart und liegt i.d.R. zwischen 6-9 Monaten.

Das Café Aline ist ein Treffpunkt für die Nachbarschaft. Neben einem Mittagstisch mit frischen saisonalen Produkten und einem leckeren Kuchenangebot, selbstverständlich mit genauso schmackhaftem Kaffee, wird es regelmäßige kulturelle Veranstaltungen geben, z.B. jeden ersten Mittwoch im Monat – Bingo!

Der aktuelle Menüplan ist hier einzusehen:

Menüplan

ÖFFNUNGSZEITEN

montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr

 

Wen kann ich ansprechen?

Carola Kalbitz
Bereichsleitung
carola.kalbitz@dersteg.de
Tel: 030 – 498 57 69-11
Fax: 030 -498 57 69-19

Sandro Bockner
sandro.bockner@dersteg.de
Sozialpädagogische Förderung
Tel: 030 – 498 57 69-22
Fax: 030 -498 57 69-19
aline@dersteg.de

DER STEG gGmbH
Café Aline
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin

 

Der Steg gGmbH in Alt-Reinickendorf, Berlin

Lorem Ipsum 3

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum 2

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Der Steg gGmbH

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de