Autismus Therapie Zentrum

Kinder und Jugendliche im Autismus-Spektrum benötigen eine umfassende, auf ihre Motivationslage, Lernfähigkeit und Lernbedürfnisse abgestimmte Autismusspezifische Förderung und Therapie, um ihre individuellen Entwicklungspotentiale zu entfalten.

Unsere Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Autismus-Spektrum im Alter von 2 bis 18 Lebensjahren, an deren Eltern und Bezugspersonen, an pädagogisches Personal in Kindergärten und Schulen, sowie externe Therapeuten (Ergotherapie, Logopädie etc.). Wir bieten:

WER SIND WIR?

Wir sind ein interdisziplinäres Team aus den Fachrichtungen Rehabilitationspädagogik, Sonderpädagogik, Heilpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Sozialtherapie, Neurowissenschaften, Patholinguistik, Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Unsere Mitarbeiter* verfügen über verschiedene therapeutische Zusatzqualifikationen und absolvieren autismusspezifische Weiterbildungen.

Alle Mitarbeiter*innen des ATZ

Alle Mitarbeiter*innen des ATZ

Wo und wie findet die Förderung statt?

Wir fördern die Kinder und Jugendlichen in den Therapieräumen des AutismusTherapieZentrums an folgenden Standorten:

Waitzstraße11Alt-reinickendorf

Die Förderung findet überwiegend in einer Einzellernsituation (1:1 Setting) statt. Grundlage ist eine tragfähige Beziehung zwischen Kind und Therapeut*., positive Verstärkung und Pairing werden genutzt. Dabei bringt sich der Therapeut* mit den Lieblingsspielzeugen, -aktivitäten und Verstärkern des Kindes in Verbindung und wird schließlich selbst zu einem „Verstärker“ und kann so die Lernmotivation und das Interaktionsinteresse des Kindes erhöhen. Es wird in anhaltender direkter und motivierender Interaktion trainiert. Verschiedene Lernformate und Übungsarten wechseln sich ab, hierzu dienen auch die Bewegungsräume. Sie ermöglichen angeleitete Interaktionsübungen zwischen den Klienten, dienen aber auch der Bewegung und Entspannung. Um das Generalisieren der in der Förderung erlernten Fähigkeiten/Verhaltensweisen in das Lebensumfeld zu ermöglichen, ist ein enger beratender Austausch mit den Eltern, den Bezugspersonen in Kita/Schule sowie den externen Therapeuten nötig.

Wen kann ich ansprechen?

Für das AutismusTherapieZentrum sind unsere Ansprechpartnerinnen:

Irmela Triebel
Bereichsleitung
irmela.triebel@dersteg.de
Telefon 030 498 57 69-70
Telefax 030 498 57 69-99

Juliane Succow
Fachliche Leitung
juliane.succow@dersteg.de
Telefon 030 498 57 69-70
Telefax 030 498 57 69-99
Mobil 0171 5167946

DER STEG gGmbH
AutismusTherapieZentrum
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin

Für Sie zum Download:

Flyer ATZ

Der Steg gGmbH in Alt-Reinickendorf, Berlin

Lorem Ipsum 3

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum 2

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Der Steg gGmbH

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de