Weberei fadengut

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
12 bis 16 Uhr

Adresse
Alt-Reinickendorf 29
13407 Berlin
» Google Maps

Kontakt
» papierstrasse@dersteg.de
Tel 030 / 498 57 69 20

Ansprechpartnerin

Carola Kalbitz
Bereichsleitung
» carola.kalbitz@dersteg.de
Tel 030 / 498 57 69 11
Fax 030 / 498 57 69 19

Neues aus Altem

 

Jedes Stück ein Unikat

In unserer Weberei „fadengut“ werden seit Anfang 2021 in Handarbeit Tischsets, Teppiche und andere Deko-Webstücke in verschiedenen Größen gefertigt. Auf unseren Webrahmen mit Breiten bis zu 60 cm entstehen wunderschöne Muster – mal in knalligen Farben, mal zurückhaltend dezent, spontan experimentell oder mit Muße am Zeichentisch entworfen. Jedes gefertigte Webstück ist ein echtes Unikat und so gibt es selbst bei Sets von mehreren gleichen Teilen immer individuelle Unterschiede.

 

Vorbild Kreislaufwirtschaft

Gespendete Kleidungsstücke, die wir in unserem Secondhandladen „Schön&Gut“ nicht mehr verkaufen können, werden im grünen Bollerwagen die Straße entlang ins „fadengut“ transportiert. Hier sortiert das kleine Weberei-Team die Stücke nach Farben und Material, schneidet im nächsten Schritt T-Shirts, Pullover, Blusen und Hemden in lange dünne Stoffstreifen und wickelt diese schließlich ordentlich auf. Wollpullover werden aufgetrennt und aus den einzelnen Wollfäden entstehen neue Wollknäuel. Die Farben inspirieren zu unterschiedlichen Farbkombinationen. Vorlieben der Klient*innen und Mitarbeiter*innen spielen dabei eine ebenso große Rolle wie explizite Kund*innenwünsche.

Mit ganz altmodischen Mitteln – und mit viel Hingabe und Liebe zum Detail – macht die Weberei „fadengut“ so aus Altem Neues. Und handelt damit ganz zeitgemäß im Sinne einer „Circular Economy“.

 

Flohmärkte und Online-Shop

Im Frühjahr und im Herbst veranstalten wir gemeinsam mit der Fahrradwerkstatt, der Papierstrasse sowie dem „Schön&Gut“ einen Flohmarkt auf der sonnigen Außenterrasse des Café Aline. Außerdem können einzelne Stücke jederzeit in unserem » Online-Shop erworben werden.

 

Beschäftigung und Struktur

Die Weberei fadengut ist ein Beschäftigungsangebot unseres Bereichs Flexible Tagesstätte für Beschäftigung und Struktur (FTS) und ist besonders für Menschen geeignet, die eine sehr ruhige Atmosphäre sowie die Haptik von Stoff und Wolle schätzen. Hier ist gut aufgehoben, wer sorgfältig ist und Geduld für feinmotorische Tätigkeiten mitbringt. Die anfallenden Tätigkeiten sind abwechslungsreich und bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

Die Arbeitszeiten der Teilnehmer*innen werden individuell vereinbart. Gemeinschaftliche Aktivitäten wie Brunch oder Ausflüge finden gemeinsam mit dem Secondhandladen und der Papierstrasse statt. Die drei Angebote können bei Interesse kombiniert werden.

 

Voraussetzungen und Kostenübernahme

Voraussetzung für die Aufnahme ist eine von der entsprechenden Dienststelle festgestellte Diagnose sowie das Vorliegen der sozialhilferechtlichen Voraussetzungen. Fachkenntnisse oder Vorerfahrungen sind nicht nötig. Bei Interesse sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Die Beschäftigungsprojekte sind Leistungen im Rahmen der Flexiblen Tagesstätte im Trägerverbund (FTS), Leistungstyp therapeutisch betreute Tagesstätten. Rechtliche Grundlage sind die §§ 90 ff im Sozialgesetzbuch (SGB) IX. Finanziert wird die individuelle Einzelmaßnahme über die Eingliederungshilfe.