Aktuelles

Murmelbahn-Bau

Das ATZ hatte am Mittwoch zum „Großen Murmelbahn-Bau“ eingeladen. Viele Kinder folgten der tollen Einladung. Es entstanden viele Bahnen und eine große und lange Bahn ziert noch immer unser Treppenhaus und lädt zum Spielen ein.

Murmelbahn-Bau

Murmelbahn-Bau

Murmelbahn-Bau

Murmelbahn-Bau

Murmelbahn-Bau

Murmelbahn-Bau

Murmelbahn-Bau

Murmelbahn-Bau

Pilotprojekt „Elterntraining im ATZ“ gestartet

Dank der finanziellen Unterstützung durch den Rotary-Club Berlin-Mitte startete das Pilotprojekt „Elterntraining im ATZ“.

Die Eltern werden geschult im Umgang mit Autismus, gestärkt in ihren Kompetenzen bzgl. einer gelungen Interaktion und Kommunikation mit ihrem Kind, lernen effektive Fördermöglichkeiten kennen und besser mit Krisen umzugehen.

Dank des Rotary-Clubs Berlin Mitte sind die 8 Module für die Eltern kostenlos. Insgesamt 8 Elternpaare werden von zwei Trainer*innen bei uns in Reinickendorf angeleitet.

Besuch aus Minsk

Im Rahmen einer Bildungsreise zum Thema „Kinder mit autistischer Spektrumsstörung“ besuchten ca. 20 Lehrer*innen und Therapeut*innen aus Weißrussland das AutismusTherapieZentrum. Sie hatten die Möglichkeit, sich die Therapieräume im ATZ Reinickendorf anzusehen und bekamen von Juliane Succow, der fachlichen Leitung des ATZ, eine Einführung in die Arbeit des ATZ.

IMG_1042

Tag der Offenen Tür – ATZ Reinickendorf

Der Tag der offenen Tür am vergangenen sonnigen Mittwoch war vollgepackt mit viel Wissen über Autismus, das AutismusTherapieZentrum und die Arbeitsmethoden des Therapiezentrums.

IMG_0989

Die Gäste hatten die Möglichkeit, die neuen Räume kennenzulernen, Arbeitsmaterialien in die Hand zu nehmen, die reichhaltige Bibliothek zu entdecken und ausführliche Gespräche mit den Mitarbeiter*innen des ATZ zu führen.

Im Anschluss fand eine Buchlesung zum Thema Autismus statt. Es wurden einzelne Ausschnitte aus einer Vielzahl von Büchern gelesen.

Die komplette Buchliste können Sie hier herunterladen.

BücherlisteAutismus

Vortrag mit Diskussion zum Thema: Diagnose Autismus – Was nun?

Im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit fand beim [dersteg] ein Vortrag zum Thema:
Diagnose Autismus – Was nun? Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche statt.

20161011_153403

Die fachliche Leitung des AutismusTherapieZentrum des [dersteg] Juliane Succow fasste in drei Stunden die Schwierigkeiten und Herausforderungen einer Autismus-Diagnose und sich daraus ergebende Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche zusammen.

Zusätzlich gab es ein reichhaltiges Angebot an Materialien, Methoden und Literaturvorschlägen zum informieren, anschauen, anfassen und auch staunen.

20161011_161641

20161011_161704_resized

20161011_162729_resized

Der Steg gGmbH in Alt-Reinickendorf, Berlin

Lorem Ipsum 3

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum 2

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Lorem Ipsum

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de

Der Steg gGmbH

Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin
Telefon 030 4985769-0 | info@dersteg.de